Starke Partner für das Familienzentrum St. Christophorus

Wiehagenschule | Kath. Grundschule

Ansprechpartnerin:
Klaudia Funk-Bögershausen | Schulleiterin
Horsterstraße 83
59368 Werne
Tel. 02389 925970
> info@wiehagenschule.de
> www.wiehagenschule.de

Aufgaben und Leistungen:

  • Einschulungsdiagnostik
  • Austausch mit den Erzieherinnen
  • Fortbildungsangebote zu päd. Themen für Erzieherinnen
  • Gemeinsame Infoveranstaltungen für Eltern der zukünftigen Schulanfänger in der Kita
  • Infoabend zum Lernen in der Schuleingangsphase
  • Sprachstandsfeststellung

Uhlandschule | Städt. Kath. Grundschule

Uhlandstraße 13
59368 Werne
Tel. 02389 4020990
> info@uhlandschule-werne.de
> www.uhlandschule-werne.de

Aufgaben und Leistungen:

  • Einschulungsdiagnostik
  • Austausch mit den Erzieherinnen
  • Fortbildungsangebote zu päd. Themen für Erzieherinnen
  • Gemeinsame Infoveranstaltungen für Eltern der zukünftigen Schulanfänger in der Kita
  • Infoabend zum Lernen in der Schuleingangsphase
  • Sprachstandsfeststellung

Erziehungsberatungsstelle des Caritasverband Lünen e.V.

Graf-Adolf-Straße 23
44534 Lünen
Tel. 02306 700424
> heuer@caritas-luenen.de
> www.caritas-luenen.de

Aufgaben und Leistungen:

  • Info-Gespräche für päd. Fachkräfte
  • Regelmäßiger Austausch mit den Einrichtungen
  • Infoveranstaltungen über die Arbeit der EB
  • Bedarfsorientierte Elternabende
  • Beratungsgespräche für Eltern Kinder und Fachkräfte
  • Fachvorträge

Familiennetz Werne

Ansprechpartnerin:
Bettina Stilter
Fürstenhof 27
59368 Werne
Tel. 02389 527022
> B.Stilter@werne.de
> www.werne.de

Leistungen für das Familienzentrum:

  • Vermittlung von konkreten Hilfsangeboten
  • Servicestelle für das Familienzentrum
  • Begegnung und Beratung
  • Regelmäßiger Austausch der Tageseltern im Tageselterncafé

Sozialdienst kath. Frauen e.V. Werne

Aufgaben:

  • Schwangerschaftsberatung
  • Beratung für junge Mädchen
  • Hebammensprechstunde
  • Babykorbaktion

Donum vitae Kreisverband Coesfeld e.V.

Aufgaben:

  • Schwangerschaftskonfliktberatung
  • Allg. Schwangerenberatung
  • Beratung zu Sexualität und
  • Familienplanung

Diakonie Ruhr Hellweg

Aufgaben:

  • Schwangerschaftskonfliktberatung
  • Allg. Schwangerenberatung
  • Prävention (z.B. Familienplanung)

Sozialpädagogisches Zentrum im Kreis Unna

Aufgaben:

  • Kurzberatung für Jugendliche
  • Spieltherapie
  • Counseling  (= psychosoziale Beratung)
  • Gruppenangebote für Pflegeeltern
  • Fachtage zu pädagogischen und psychologischen  Themen

Caritasverband Lünen e.V.

Aufgaben:

  • Information, Beratung, Therapie  und Hilfe in Erziehungsfragen
  • Offene Sprechstunde
  • Gruppenangebote für Eltern

Tagespflege

Aufgaben:

  • Vermittlung von Personen zur  Tagespflege
  • Qualifizierung der Tageseltern

Stadtbücherei Werne

Moormannplatz 12
59368 Werne
Tel. 02389 925170
> stadtbuecherei@wene.de
> www.werne.de

Aufgaben und Leistungen:

  • Medienkiste
  • Bilderbuchkino
  • Bibliotheksführungen
  • Medienpräsentationen für  Eltern
  • Regelmäßiger Austausch  mit den Einrichtungen
  • Entwicklung und Förderung von  Lese- und Sprachkompetenz

Lesewelt Werne e.V.

Moormannplatz 12
59368 Werne
Tel. 02389 9251711
> caspari@lesewelt-werne.de
> www.lesewelt-werne.de

Aufgaben und Leistungen:

  • Vorlesen in den Einrichtungen
  • Regelmäßiger Austausch  mit den Einrichtungen
  • Entwicklung und Förderung von Lese- und Sprachkompetenz
  • Aus- und Fortbildung von Lesepaten

Familienbildungsstätte Werne
Kath. Bildungsforum im Kreisdekanat Coesfeld

Konrad-Adenauer-Straße 8
59368 Werne
Tel. 02389 400211
> FBS-werne@bistum-muenster.de
> www.fbs-werne.de

Aufgaben und Leistungen:

  • Thematische Elternabende, Eltern-Kompetenzkurse
  • Dienstleistungen (z.B. Babysitter-Qualifizierung und Vermittlung)
  • Qualifizierungsangebote für Ehrenamtliche, Tagesmütter /-väter und Erzieherinnen
  • Eltern- und Familienbildung
  • Eltern-Kind-Gruppen
  • Elternschule

Frühförderstelle des Kreises Unna

Ernst-Becker-Straße 21a
44534 Lünen
Tel. 02306 5983
> Ffs-luenen@t-online.de
> www.ffs-kreis-unna.de

Aufgaben und Leistungen:

  • offene Beratungsstunde in den Einrichtungen
  • regelmäßiger Erfahrungsaustausch
  • Elternabende zu pädagogischen Themen
  • Verhaltensbeobachtungen und Diagnostik
  • Fortbildung für Erzieherinnen
  • frühzeitige Förderung von Kindern mit Entwicklungsverzögerungen
  • Förderung behinderter Kinder und  von Behinderung bedrohter Kinder
  • Infoveranstaltungen

Logopädische Praxis Kemmler & Wermke

Bergstraße 33
59387 Ascheberg
Tel. 02599 7599991
> info@kemmler-wermke.de
> www.kemmler-wermke.de

Aufgaben und Leistungen:

  • Vorstellung und Information über  die Arbeit der logopädischen Praxis in allen drei Einrichtungen
  • Regelmäßige offene Sprechstunde
  • Bedarfsorientierte Elternabende zu verschiedenen Themen
  • Regelmäßiger Austausch und Evaluation über die Arbeit
  • Mögliche Projektarbeit zu unterschiedlichen Themen
  • Fortbildung für die pädagogischen MitarbeiterInnen der Einrichtungen zu logopädischen Themen
  • Diagnostik
  • Therapie bei Kindern: z.B.
    – Aussprachstörungen
    – Lese-Rechtschreibschwäche
    – Begleitende Therapie zur kieferorthopädischen Behandlung
    – Sprachentwicklungsstörungen

Ehe-, Familien- und Lebensberatung des Bistums Münster Lünen

Gebäude am Christinentor 3.OG
Pfarrer-Bremer-Straße 20
44532 Lünen
Tel. 02306 30171214
> info@ehefamilieleben.de
> www.ehefamilieleben.de

Aufgaben und Leistungen:

  • Regelmäßige Treffen einer Vertreterin der EFL und dem Team des FZ zu Fachgesprächen und Informationsaustausch
  • Fortbildungen für Erzieherinnen
  • Präsenz und Mitwirkung der EFL bei Elternveranstaltungen bei entsprechendem Bedarf
  • Präsenz und Mitwirkung der EFL bei Tagen der offenen Tür
  • Stärkung der elterlichen Paarbeziehung
  • Beratung in Fragen der Partnerschaft, Trennung und Scheidung
  • Unterstützung alleinerziehender Eltern

Caritas Lünen · Selm · Werne
Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder

Graf-Adolf-Straße 23-25
44534 Lünen
Tel. 02306 700424
> heuer@caritas-luenen.de
> www.caritas-luenen.de

Aufgaben und Leistungen:

  • offene Sprechstunde in den Einrichtungen
  • beratende und unterstützende Teilnahme an Elternveranstaltungen wie z.B. Elterncafés oder offenen Treffs
  • Teamberatung und -supervision für die MitarbeiterInnen des Familienzentrums
  • Fachliche Beratung für Fachkräfte des Familienzentrums
  • Sicherstellung zeitnaher Einzel-beratung in akuten Krisensituationen
  • Vorstellung der Arbeit der Beratungsstelle innerhalb von Infoveranstaltungen
  • Niederschwellige Angebote zu Sachthemen im Rahmen bedarfsorientierter Elternveranstaltungen